Fakten über Neptun für ein Schulprojekt

Der Planet Neptun ist nach dem römischen Gott des Meeres benannt.

Neptun ist der 8. Planet von der Sonne. Die meiste Zeit ist Pluto der einzige Planet, der weiter entfernt ist als Neptun. Aber alle 248 Jahre trägt Plutos Umlaufbahn es näher zu uns als Neptun, und Neptun wird 20 Jahre lang der Planet sein, der am weitesten von der Sonne entfernt ist.

Geschichte

Neptuns Existenz wurde auf der Grundlage mathematischer Berechnungen vorausgesagt, bevor sie überhaupt entdeckt wurde - eine Premiere für die Planeten unseres Sonnensystems.

Eigenschaften

Neptun ist einer der beiden Planeten unseres Sonnensystems, der zu dunkel und zu weit entfernt ist, um mit bloßem Auge sichtbar zu sein. Es dauert 165 Erdjahre, bis Neptun einmal um die Sonne reist. Wenn du also auf Neptun wohnst, würde dein Jahr 165 Erdenjahre dauern. Ein Neptun-Tag dauert 16 Stunden und 7 Minuten.

Größe

Neptuns Masse ist über 17 mal so groß wie die der Erde und ihr Volumen ist mehr als das 57-fache unseres Planeten. Es wird angenommen, dass es hauptsächlich aus Wasserstoff, Helium und Silikatmineralien besteht; seine Oberfläche ist mit Wolken bedeckt. Unter den Wolken liegt ein Ozean aus dichtem, hochkomprimiertem Gas und dann eine Flüssigkeitsschicht um einen kleinen Kern aus Eis und Gestein von der Größe der Erde.

Monde

Neptun hat 11 bekannte Monde. Der größte, Triton, hat die kälteste bekannte Temperatur für jeden Planeten oder Mond im Sonnensystem.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden