Beispiele f├╝r ein rezessives Allel

Runde Augen sind ein rezessives Merkmal; mandelf├Ârmig ist dominant.

Du hast die Haare deiner Mutter, die Augen deines Vaters und die Nase deines Gro├čvaters. Du bist ein Patchwork wegen der Vererbung. Die H├Ąlfte Ihrer Gene kommt von Ihrer Mutter und die H├Ąlfte von Ihrem Vater. Jeder hat etwa 25.000 Gene, die Eigenschaften wie H├Âhe und Hautton bestimmen. Einige Merkmale werden durch eine Kombination von Genen verursacht, daher ist es nicht einfach vorherzusagen, wie Nachwuchs aussehen wird. Merkmale haben zwei oder mehr m├Âgliche genetische Variationen, die "Allele" genannt werden.

Alles ├╝ber Allele

Eine genetische Eigenschaft hat zwei oder mehr Alternativen oder Allele. Zum Beispiel kann nat├╝rliche Haarfarbe braun, schwarz, blond oder rot sein. F├╝r jedes Merkmal erhalten Sie Allele von jedem Elternteil. Wie diese ausgedr├╝ckt werden, h├Ąngt weitgehend davon ab, welcher den anderen dominiert. Einige Variationen zeigen sich gegen├╝ber anderen. Zum Beispiel ist das Allel f├╝r braune Augen dominant. Wenn Sie von Ihrem Vater ein braun├Ąugiges Allel und von Ihrer Mutter ein blau├Ąugiges Allel bekommen, werden Sie braune Augen haben. Das Allel f├╝r blaue Augen ist rezessiv; Das bedeutet, dass es nicht angezeigt wird, es sei denn, Sie erhalten blau├Ąugige Allele von beiden Eltern.

Gef├Ąhrliche Krankheiten

Einige Krankheiten werden vererbt und in vielen sind die Allele rezessiv. Sie m├╝ssen das Krankheitsallel von jedem Elternteil erben, um die Krankheit zu bekommen. Zum Beispiel ist Mukoviszidose rezessiv. Menschen mit CF produzieren viel Schleim, was zu schweren Lungenproblemen f├╝hrt. Phenylketonurie ist ebenfalls rezessiv. Menschen mit dieser Krankheit k├Ânnen die Aminos├Ąure Phenylalanin nicht verarbeiten, was zu Hirnsch├Ąden f├╝hrt. H├Ąmophilie A, ein Zustand, in dem Blut normalerweise nicht gerinnt, wird durch ein rezessives Allel verursacht, aber es wird nur auf einem X-Chromosom gefunden. Eine Frau hat zwei X-Chromosomen, so dass beide Chromosomen das H├Ąmophilie-Allel enthalten m├╝ssen, damit sie die Krankheit haben kann. Ein Mann hat jedoch ein X-Chromosom und ein Y-Chromosom. Wenn das Allel f├╝r H├Ąmophilie auf seinem X-Chromosom erscheint, wird er H├Ąmophilie A haben.

Tatsachen ├╝ber das Gesicht

Viele Gesichtsmerkmale zeigen sich, wenn Menschen rezessive Allele erben. Zum Beispiel, obwohl Ohrl├Ąppchen oft frei h├Ąngen, sind einige direkt an den Kopf befestigt. Das angeheftete Allel ist rezessiv. Das Allel f├╝r Gr├╝bchen ist dominant. Wenn Sie keine haben, haben Sie Nicht-Gr├╝bchen-Allele geerbt. ├ťberpr├╝fe deine Augenbrauen. Das Allel f├╝r schlanke Brauen ist rezessiv. Wenn Sie jemanden mit einer Spalte im Kinn sehen, wissen Sie, dass Person rezessive Allele geerbt hat. Es ist das gleiche f├╝r kurze Wimpern, keine Sommersprossen, verbundenen Augenbrauen oder einen geraden Haaransatz. All diese Allele sind rezessiv.

H├Âr zu

Rezessive Allele sind auch in anderen Teilen des K├Ârpers offensichtlich. Strecken Sie die Finger einer Hand aus. Wenn sich der Daumen kr├╝mmt, haben Sie rezessive Allele. Verschr├Ąnke deine Finger vor dir. Welcher Daumen ist oben? Wenn Sie Ihren rechten Daumen nat├╝rlich ├╝ber die linke legen, haben Sie rezessive Allele. Rezessive Allele sind auch verantwortlich, wenn Sie keine Haare auf dem Handr├╝cken haben, wenn Ihr kleiner Finger gerade und nicht gebogen ist und wenn Ihr gro├čer Zeh l├Ąnger ist als der direkt daneben.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden