Elementare Wissenschaftsexperimente fĂŒr Magnete

Wissenschaftsexperimente mit Magneten sind ein guter Weg, Grundprinzipien der Physik, Chemie und Erdwissenschaft zu erklÀren.

Der naturwissenschaftliche Unterricht fĂŒr Kinder sollte sich auf Kernkompetenzen wie Geowissenschaften, Chemie und Physik konzentrieren. Massachusetts wurde von der Online-Publikation "Live Science" als Nr. 1 fĂŒr naturwissenschaftliche Bildung in den USA eingestuft. Es ist fĂŒr die Entwicklung wissenschaftlicher Köpfe von entscheidender Bedeutung, Studenten die Möglichkeit zu geben, auf ihre eigenen kreativen Wege zu experimentieren. GrundschĂŒler können aktiv mit Magneten experimentieren, anstatt passiv einem Vortrag ĂŒber ihre Eigenschaften zuzuhören.

Vorschule / Kindergarten bis zur zweiten Klasse: Erde und Weltraumwissenschaft

GemĂ€ĂŸ den Anforderungen von Massachusetts "Earth and Space Science" oder ESS sollten die SchĂŒler mit Mineralien und Beispielen ihrer Eigenschaften vertraut gemacht werden. Lassen Sie sie beispielsweise die magnetischen Eigenschaften von Magnetit und HĂ€matit beobachten, bei denen es sich um Eisenerzminerale handelt. FĂŒr ein Experiment erhalten Sie einige EisenspĂ€ne und einen Kuhmagneten. Das Magnetfeld kann visualisiert werden, wenn die EisenspĂ€ne um den Kuhmagneten gestreut werden; Sie könnten das gesamte Experiment in einem BehĂ€lter mit Honig, Sirup oder einem anderen viskosen Material durchfĂŒhren. Dadurch erhalten Sie ein schönes 3-D-Bild des Magnetfelds, da die EisenspĂ€ne im Raum schweben.

Klasse drei bis fĂŒnf: Magnetische Energie

Lassen Sie Ihre SchĂŒler mit Ringmagneten an einem Bleistift experimentieren, um zu erkennen, dass Magnete Pole haben, die sich abstoßen und anziehen, wie es in den Massachusetts State Standards fĂŒr Chemie und Physik empfohlen wird. Ringmagnete sind ĂŒblich, billig und ungefĂ€hr so ​​groß wie ein Lebensretter; Sie können leicht ĂŒbereinander gestapelt werden, um Prinzipien der Anziehung und Abstoßung zu demonstrieren. ErklĂ€ren Sie, dass, wenn die Ringe mit gegenĂŒberliegenden Polen in Kontakt sind, sie zueinander hingezogen werden. Umgekehrt, wenn die gleichen Pole in Kontakt sind, werden sich die Magnete gegenseitig abstoßen. Dies sind grundlegende Eigenschaften von Magneten; "GegensĂ€tze" ziehen sich an und "mögen" sich abstoßen. Erweitern Sie diese AktivitĂ€t, indem Sie Objekte im Raum testen, um festzustellen, welche Materialien magnetisch sind. Zum Beispiel sind BĂŒroklammern gut zum Experimentieren; Zuerst zieht der Magnet die BĂŒroklammer an, aber nachdem er einige Minuten miteinander in Kontakt geblieben ist, erhĂ€lt der Clip seinen eigenen magnetischen Zug, der mit anderen BĂŒroklammern demonstriert werden kann, ohne dass der Originalmagnet vorhanden ist.

Klasse drei bis fĂŒnf: Elektrische Energie

Massachusetts 'Lernstandard in "elektrische Energie" fĂŒr die Klassen 3-5 empfiehlt Lehrern zu erklĂ€ren, wie Elektromagneten hergestellt werden können, und Beispiele zu geben, wie sie verwendet werden können. Mit einer 9-Volt-Batterie, einem isolierten Kabel und einem großen Nagel- oder Schraubenzieher kann ein Elektromagnet von den Studenten gebaut werden. Dieses Experiment lehrt die SchĂŒler auch ĂŒber die Eigenschaften von elektrischen Leitern und Isolatoren, was ein weiterer Lernstandard fĂŒr dieses Alter ist. ErklĂ€ren Sie den SchĂŒlern, dass der Draht sehr leitfĂ€hig ist, wĂ€hrend das isolierende Material, in das er eingewickelt ist, keine ElektrizitĂ€t leitet.

Fortgeschrittener Inhalt: Elektromagnetismus

FĂŒr die Wissenschaft geneigt, Experimente in Elektromagnetismus wĂŒrde Studenten zu seiner praktischsten Anwendung einfĂŒhren. ErklĂ€ren Sie den SchĂŒlern, dass dieser Prozess hĂ€ufig in der Tonproduktionstechnologie verwendet wird; Mikrofone beispielsweise wandeln Schallwellen durch die Bewegung eines Magneten durch einen gewickelten Draht in ElektrizitĂ€t um. DarĂŒber hinaus regeneriert der Lautsprecher die Schallwellen, wenn das elektrische Signal durch einen anderen Magneten in dem Lautsprechersystem in Luftdruckwellen umgewandelt wird. Lassen Sie die SchĂŒler das Mikrofon / Lautsprechersystem benutzen, nachdem Sie erklĂ€rt haben, wie es funktioniert und Fragen anregen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden