Unterschied zwischen Drehen und Drehen

Die Erde dreht sich gleichzeitig und rotiert.

Rotation und Revolution sind oft verwirrt, aber es gibt deutliche Unterschiede zwischen den beiden. Jeder beschreibt einen ganz anderen Prozess und das VerstÀndnis dieser Unterschiede kann helfen, die Wahrnehmung der Organisation unseres Sonnensystems und der Beziehung unseres Planeten zu klÀren. Vergessen Sie nicht, dass sich die Erde um ihre Achse dreht und sich um die Sonne dreht.

Drehung

Rotation ist, wenn sich ein Planet um seine eigene Achse bewegt. Eine Drehung ist beendet, wenn sich ein Planet einmal um seine Achse dreht. WĂ€hrend der Rotation Ă€ndert sich die Position eines Planeten nur in Bezug auf seine Achse, nicht auf andere Himmelskörper. Eine Achse kann nicht gesehen werden, ist aber eine imaginĂ€re Linie, die durch einen Planeten verlĂ€uft. Auf der Erde befindet sich die Rotationsachse in einer geraden Linie zwischen den Nord- und SĂŒdpolen. Obwohl die Erde um 15 Grad geneigt ist, rotiert sie entlang dieser imaginĂ€ren Linie, als wĂ€re sie eine gerade Linie.

Revolution

Eine Revolution beschreibt, wenn sich ein Planet um einen zentralen Himmelskörper wie die Sonne bewegt. Das Wort Revolution stammt vom Astronomen Kopernikus aus dem 16. Jahrhundert, der eine Theorie mit dem Titel "Über die Revolution der Planeten" veröffentlichte. In dieser Theorie beschrieb er, was wir heute als wahr erkennen, dass die Planeten in unserem Sonnensystem um die Sonne und nicht die Erde kreisen. Aus diesem Grund ist die Revolution der Planeten nach seiner Theorie benannt.

Zeit

Die Erde braucht 365 Tage, um sich um die Sonne zu drehen, aber nur 24 Stunden, um sich um ihre Achse zu drehen. Mit diesem Wissen ausgestattet, scheint es, als ob eine Revolution immer viel lÀnger dauert als eine Rotation, aber das ist nicht der Fall. Zum Beispiel dreht sich der Mond um seine Achse und kreist um die Erde in der gleichen Zeit, 27 Tage. Dies ist der Grund, warum wir zu allen Jahreszeiten immer die gleiche Seite des Mondes sehen.

Die Erde

Revolution und Rotation sind essentiell fĂŒr die Funktionsweise unseres Planeten. Die Revolution unseres Planeten um die Sonne gibt uns die verschiedenen Jahreszeiten wĂ€hrend des Jahres, wĂ€hrend unsere elliptische Umlaufbahn uns nĂ€her und weiter weg von der Sonne bewegt. Die Rotation der Erde ist verantwortlich fĂŒr die Unterscheidung zwischen Tag und Nacht; wie es sich dreht, sind verschiedene Teile des Planeten der Sonne ausgesetzt.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden