Covariance Anweisungen auf TI-83 Rechner

Kovarianz kann in der Finanzanalyse verwendet werden.

Kovarianz ist eine statistische GrĂ¶ĂŸe, die verwendet wird, um eine bestimmte Art von Beziehung zwischen zwei geordneten DatensĂ€tzen zu messen. Mathematisch ausgedrĂŒckt kann die Kovarianz als die Differenz zwischen dem Durchschnitt der Produkte von gepaarten Werten von jeder Menge und dem Produkt der Durchschnittswerte der zwei Mengen berechnet werden. Der TI-83 Graphing Calculator kann die Eingabe von geordneten Listen von Daten erleichtern und einige statistische Analysen durchfĂŒhren, aber es fehlt ein einziger Befehl, um die Kovarianz zweier Listen von Zahlen zu berechnen. Sie mĂŒssen eine Reihe von Befehlen verwenden, um mithilfe des TI-83 die Kovarianz zu finden.

DrĂŒcken Sie die "STAT" -Taste und dann die "1" -Taste, um den Statistiklisteneditor zu öffnen. Verwenden Sie die Pfeiltasten, um in den Listen zu navigieren. Suchen oder erstellen Sie zwei leere Listen, in denen Sie Ihre Daten speichern, oder löschen Sie die ersten beiden Standardlisten ("L1" und "L2") durch DrĂŒcken von "STAT", dann "4" (um "ClrList" einzugeben), dann " 2. ", dann" 1 ", dann", ", dann" 2. ", dann" 2 "und schließlich" ENTER ". DrĂŒcken Sie "STAT", dann "1", um zum Statistiklisteneditor zurĂŒckzukehren und Ihre leeren Listen zu finden.

Navigieren Sie mit den Pfeiltasten, um den ersten Eintrag einer leeren Liste zu markieren, geben Sie dann die erste Nummer mit den Zifferntasten ein und drĂŒcken Sie "ENTER". Der nĂ€chste Eintrag wird automatisch ausgewĂ€hlt. Fahren Sie fort, um alle Nummern fĂŒr diese Liste einzugeben, indem Sie "ENTER" zwischen jeder Nummer drĂŒcken. Wenn die erste Liste vollstĂ€ndig ist, navigieren Sie mit der rechten oder linken Pfeiltaste zum ersten Eintrag der nĂ€chsten leeren Liste. FĂŒllen Sie diese Liste aus, wie Sie die erste getan haben. Diese beiden Listen werden als eine Menge gepaarter Nummern behandelt und sollten daher dieselbe LĂ€nge haben. Notieren Sie sich die Namen der von Ihnen verwendeten Listen, wie oben in den jeweiligen Spalten angezeigt.

DrĂŒcken Sie "STAT", dann die rechte Pfeiltaste, um das MenĂŒ "STAT CALC" zu öffnen. DrĂŒcken Sie "2", um den Befehl "2-Var Stats" einzugeben. Wenn Sie die Standardlisten "L1" und "L2" verwendet haben, drĂŒcken Sie einfach die Eingabetaste, um den Befehl auszufĂŒhren. Andernfalls mĂŒssen Sie den Namen einer Liste, ein Komma und den Namen der anderen Liste eingeben, bevor Sie "ENTER" drĂŒcken. Um den Namen einer der Standardlisten ("L1" bis "L6") einzugeben, drĂŒcken Sie einfach "2nd" und dann eine der Zifferntasten 1 bis 6. Wenn Sie eine Liste mit einem anderen Namen verwendet haben, drĂŒcken Sie "2nd", dann "STAT", um die Namen der benutzerdefinierten Liste anzuzeigen, wĂ€hlen Sie dann den Namen mit den Pfeiltasten aus und drĂŒcken Sie "ENTER", um diese Liste dem Befehl hinzuzufĂŒgen. Wenn beide Listennamen durch Komma getrennt wurden, drĂŒcken Sie "ENTER", um den Befehl auszufĂŒhren. Der Bildschirm wird mit den Ergebnissen verschiedener statistischer Berechnungen gefĂŒllt, wenn der Befehl erfolgreich ist. Wir werden einige dieser berechneten GrĂ¶ĂŸen verwenden, um die Kovarianz zwischen unseren Listen zu finden.

DrĂŒcken Sie "VARS", dann "5", dann die rechte Pfeiltaste, dann "5", um den ersten Teil der Kovarianzformel einzufĂŒgen: die Summe der paarweisen Produkte aus den ListeneintrĂ€gen. Als nĂ€chstes drĂŒcke "Ă·", um die Division anzuzeigen, dann "VARS", dann "5", dann "1", um "n", die Anzahl der Elemente in jeder Liste, einzufĂŒgen. Sie haben jetzt einen Ausdruck fĂŒr den Durchschnitt der paarweisen Produkte eingegeben. Als nĂ€chstes drĂŒcken Sie "-", um einen Subtraktionsoperator einzugeben, dann "VARS", dann "5", dann "2", dann "VARS", dann "5", dann "5". Sie sollten jetzt die vollstĂ€ndige Kovarianzformel sehen, wobei das Produkt der Mittelwerte der Listen (dargestellt als x und y mit Balken oben) vom Quotienten aus der Summe der Produkte und der Anzahl der Elemente in den Listen abgezogen wird. DrĂŒcken Sie "ENTER", um die Berechnung durchzufĂŒhren und die Kovarianz anzuzeigen.

Spitze

Wenn Sie diese Berechnung hĂ€ufig durchfĂŒhren, sollten Sie in ErwĂ€gung ziehen, ein Programm fĂŒr den TI-83 zu erstellen, um den Prozess zu vereinfachen. Informationen zur Programmierung finden Sie in Kapitel 16 des TI-83-Handbuchs (siehe Referenzen). Wenn Sie Programme von Ihrem Computer auf den TI-83 ĂŒbertragen können, finden Sie möglicherweise auch kostenlose Software im Internet, um die Berechnung der Kovarianz mit dem TI-83 zu unterstĂŒtzen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden