Eigenschaften der StratosphÀre

Die StratosphÀre ist eine von vier Schichten der ErdatmosphÀre.

Die ErdatmosphĂ€re besteht aus vier Gasschichten, die durch Luftdruck kategorisiert werden. Die AtmosphĂ€re enthĂ€lt insgesamt 79 Prozent Stickstoff und 20 Prozent Sauerstoff, laut der University of Tennessee Website. Die StratosphĂ€re spielt eine große Rolle bei der Verteilung von Treibhausgasen und ist daher von großem Interesse fĂŒr die wissenschaftliche Gemeinschaft. Die StratosphĂ€re hat Eigenschaften, die sie von den anderen Schichten der AtmosphĂ€re unterscheiden.

Klima

Die Niederschlagsmengen sind in der StratosphĂ€re extrem niedrig und das Klima bleibt in der Regel trocken. Wenig Feuchtigkeit entweicht von der TroposphĂ€re in die StratosphĂ€re. Wolken bilden sich erst, wenn die Temperaturen so kalt werden, dass Wasser zu Eiskristallen kondensiert, so Espere.com. Minimale Wolkendecke und Gewitterwolkenbildung machen die Bedingungen fĂŒr die Langstreckenluftfahrt gĂŒnstig.

Ort

Die StratosphĂ€re befindet sich zwischen der TroposphĂ€re und der MesosphĂ€re. Die TroposphĂ€re ist die innerste Schicht der AtmosphĂ€re, die der Erde am nĂ€chsten ist und Wetter erzeugt. Die StratosphĂ€re ruht knapp oberhalb der TroposphĂ€re in etwa 18 km Höhe und verjĂŒngt sich bei etwa 50 km.

Temperatur

Die Temperatur in der StratosphĂ€re steigt laut Wetter Online mit der Höhe. Der untere Teil der StratosphĂ€re ist isotherm, was bedeutet, dass die Temperaturen in dieser Region homogen sind. Die Temperaturen der unteren StratosphĂ€re liegen im Durchschnitt bei minus 60 Grad Celsius. Die Temperaturen beginnen sich zu verschieben, wenn die Höhe aufgrund der Anwesenheit der Ozonschicht zunimmt. Die eingefangene Strahlung der Sonne weicht drastischen Temperaturerhöhungen um 50 k und kann ein Maximum von Null C erreichen. Die Temperatur ist in der StratosphĂ€re aufgrund der in der Ozonschicht eingeschlossenen WĂ€rme nicht gleichmĂ€ĂŸig verteilt.

Anwesenheit von Ozon

Die StratosphĂ€re enthĂ€lt die Ozonschicht, die sich im obersten Teil der StratosphĂ€re befindet. Ozon ist aufgrund seiner chemischen Zusammensetzung eine besonders reaktive Form von Sauerstoff. Es fĂ€ngt ultraviolettes Licht von der Sonne ein und wandelt es in WĂ€rme um, so Espere.com. Ozon spielt eine wichtige Rolle dabei, die ErdoberflĂ€che vor Überhitzung zu schĂŒtzen. Wissenschaftler spekulieren, dass in der Ozonschicht entdeckte Löcher global zu VerĂ€nderungen beitragen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden