Zellstruktur von Nostoc

Nostoc ist eine Alge, die in der Gruppe der Cyanophyceae oder blaugr├╝nen Algen kategorisiert ist. Sie bilden gelatineartige K├Ârper, die Filamente enthalten, die Trichome genannt werden. Die inneren Komponenten sind von einer H├╝lle umgeben.

Beschreibung

Jedes Trichom ist eine individuelle Einheit innerhalb des Gelatinek├Ârpers. Sie bilden sich nahe der ├Ąu├čeren H├╝lle des K├Ârpers, sind frei beweglich und erscheinen als segmentierte Spirale oder Perlen.

Eigenschaften

Trichome haben eine schleimige Textur und werden aus der vegetativen Vermehrung gewonnen. Die Zellen, die Trichome bilden, produzieren Sporen.

Zellstruktur

Die Zellen enthalten keinen Kern, haben aber Chromatingranula, die das genetische Material enthalten.

Reproduktion

Heterozystenzellen bilden sich innerhalb des Trichoms, wodurch das Filament bricht und neue Kolonien bildet. Diese Kolonien sind kleine Filamente, die ├╝ber vegetative Vermehrung wachsen.

Entwicklung

Zellen innerhalb des Trichoms verwandeln sich in Akineten und bilden neue Filamente. Die Akineten k├Ânnen trockene Umweltbedingungen ├╝berleben und werden neue Kolonien beginnen, wenn Wasser vorhanden ist.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden