Die Ursachen und Auswirkungen von Stagflation

Starke Schwankungen der Geldpolitik oder des Warenangebots k√∂nnen zu einer Stagflation f√ľhren, die sich nachteilig auf den W√§hrungswert und die allgemeine wirtschaftliche Gesundheit auswirken kann.

Stagflation ist ein √∂konomischer Ausdruck f√ľr das Ph√§nomen des abnehmenden Wirtschaftswachstums (Rezession) in Verbindung mit steigenden Preisen (Inflation). Dies widerspricht den meisten modernen Wirtschaftstheorien; Wenn die Nachfrage nach Gut abnimmt, sollte auch die Inflationsrate sinken. Es braucht eine Kombination von Faktoren, um zu einer Stagflation beizutragen, die l√§hmende Auswirkungen auf die Wirtschaft haben kann.

Versorgungsschocks

Gro√üe Angebotsschwankungen, insbesondere Engp√§sse, insbesondere bei Rohstoffen wie √Ėl und Lebensmitteln, k√∂nnen zu einer Stagflation f√ľhren. Dies wird dazu f√ľhren, dass die Warenpreise aufgrund der h√∂heren Nachfrage steigen werden, ebenso wie ein R√ľckgang des Wirtschaftswachstums, da Waren die Produktionskosten fast jeder Branche beeinflussen k√∂nnen. Die Versorgung kann auch durch Krieg und politische Umw√§lzungen beeinflusst werden.

Geldpolitik

Wenn das Geldangebot nicht im Verh√§ltnis zum Wirtschaftswachstum zu schnell ansteigt, wird es zur Stagflation beitragen. Die Geldpolitik, wie die Festlegung von Zinsen und Hypothekenzinsen, wird in den meisten L√§ndern von gro√üen Zentralbanken kontrolliert. Es liegt in ihrer Verantwortung, die W√§hrung auf einem f√ľr den wirtschaftlichen Fortschritt repr√§sentativen Niveau auszugeben, um die Inflation abzuwenden. Sowohl die Zentralbanken als auch die Geldpolitik k√∂nnen unter politischen Druck geraten.

Auswirkungen

Einige Stagflationseffekte sind Arbeitslosigkeit, steigende Preise in allen Waren, alle mit einem sehr langsamen Erholungsprozess. Die Stagflation kann auch zu Volatilit√§t und mangelndem Vertrauen in die M√§rkte f√ľhren, was zu noch reaktion√§reren Man√∂vern der Zentralbanken f√ľhrt, wie zum Beispiel Zins- und Wechselkurs√§nderungen.

Wiederherstellung

Die Auswirkungen der Stagflation sind viel schlimmer als Rezession und Inflation, da es keine einfache L√∂sung gibt. Rezessionsbedingungen erfordern, dass die Zentralbanken die Zinsen senken und die Staatsausgaben erh√∂hen. Dies kann jedoch zu mehr Inflation f√ľhren, was die H√§lfte des Problems bei der Stagflation darstellt.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden