Catal's Huyuk Landwirtschaftstechniken

Die Menschen dieser antiken Stadt in Anatolien gehörten zu den ersten Bauern.

Catal Huyuk war eine der ersten St√§dte der Welt und seine Ruinen zeigen die landwirtschaftlichen Techniken einiger der ersten Bauern der menschlichen Rasse. Diese Siedlung, die sich im heutigen Land der T√ľrkei befindet, umfasste im Jahr 6.000 v. Chr. Etwa 1000 Wohnsitze. Es befand sich am n√∂rdlichen Ende des Handelsweges, der anscheinend ein Handelsweg zwischen sich und der Stadt Jericho war. Hier versuchten M√§nner und Frauen mit den fr√ľhesten, unseren Vorfahren bekannten Anbaumethoden zu √ľberleben.

Schrägstrich und Brennen

Die ersten Bauern der Welt hatten nicht den Luxus, offene, fruchtbare Felder zu finden, wo immer sie ihre Pflanzen anbauen wollten. Das Gel√§nde jeder sp√§ten steinzeitlichen Umgebung w√§re wahrscheinlich mit Buschwerk und Unkraut √ľberwuchert und k√∂nnte potentielle Bauern mit dicht gewachsenen W√§ldern aus gigantischen B√§umen einsch√ľchtern. Fr√ľhe Bauern w√ľrden schneiden, was sie konnten und dann das Feld in Brand setzen. Diese Methode ebnete nicht nur den Boden f√ľr die Pflanzung, sondern befruchtete auch das Feld mit Asche von den verbrannten Pflanzen.

Weizen, Gerste und Erbsen

Die Bauern von Catal Huyuk wuchsen eine kleine, aber mannigfaltige Anzahl von Feldfr√ľchten. Weizen und Gerste machten die Mehrheit der Getreide aus, die sie anbauten, a√üen und handelten. Sie kultivierten auch Erbsen, Beeren und N√ľsse. Aus den Beeren machten sie Wein und die N√ľsse wurden zu Pflanzen√∂l verarbeitet.

Pflanzen

Am Höhepunkt der Existenz von Catal Huyuk musste der Pflug noch erfunden werden. Das Pflanzen in den verbrannten Feldern wurde wahrscheinlich von Hand gemacht. Diese primitiven Bauern benutzten wahrscheinlich Stöcke und / oder Hacken, um die Erde aufzudrehen, bevor sie Samen von Hand ausbreiteten. Dann bedeckten sie die Samen mit dem verbrannten Boden.

Bewässerung

Nachdem die Bauern von Catal Huyuk gedeckt hatten, w√ľnschten sie sich nicht nur Gl√ľck. Sie hatten bereits das Konzept der Bew√§sserung entdeckt. Im Gegensatz zu den sp√§teren Landwirten, die in Mesopotamien und √Ągypten viel trockener waren, konnten sie jedoch einfache Bew√§sserungsma√ünahmen einsetzen, um den Niederschlag zu erg√§nzen und eine erfolgreiche Ernte sicherzustellen.

Ernte

Alte Bauern f√ľhrten Sicheln, als die Ernte kam. Diese Erntewerkzeuge wurden aus Obsidian hergestellt, der in den Regionen nahe Catal Huyuk reichlich vorhanden war. Werkzeugmacher k√∂nnten diesen Stein abbl√§ttern und eine dem Stahl √ľberlegene Sch√§rfe erreichen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden