Black Star Huhn Informationen

Black Star Huhn Informationen

Black Star HĂŒhner sind HybridhĂŒhner der ersten Generation, gezĂŒchtet durch die Kreuzung eines Rhode Island roten Hahns mit einer Barred Rock Henne oder umgekehrt. Das Ergebnis sind Babys, die "farblich" gefĂ€rbt werden können. Das bedeutet, dass die Farbe mĂ€nnliche und weibliche KĂŒken leicht identifiziert.

Funktion

woodyleywonderworks / Flickr.com

Black Star-HĂŒhner werden gezĂŒchtet, um hervorragende Eierschichten zu sein. Sie fangen an, ungefĂ€hr 5 Monate alt zu legen. Erwachsene Hennen legen wöchentlich fĂŒnf bis sechs große braune Eier.

Eigenschaften

Mary Stine / Greyhorsegift.com

Black Stars wiegen 5 bis 6 Pfund. Sie sind gute Sammler und im Winter winterhart. GutmĂŒtig und freundlich, sind schwarze Sterne leicht zu erhöhen und können gute Haustiere machen.

FĂ€rbung

KĂŒken beiderlei Geschlechts sind schwarz, aber ein weißer Fleck auf dem Kopf unterscheidet die MĂ€nnchen. Erwachsene MĂ€nner sind schwarz mit weißen Barring, wĂ€hrend erwachsene Frauen Goldfedern an Hals und Brust haben.

Einkauf

Viele BrĂŒtereien verkaufen einjĂ€hrige Black Star-KĂŒken. Sie können auch als Junghennen (Junghennen) oder als Eier fĂŒr den KĂ€ufer zum AusbrĂŒten und SchlĂŒpfen gekauft werden.

Überlegungen

Black Stars werden von der American Poultry Association (APA) nicht als echte Rasse angesehen. Black Stars werden nicht als Zuchtlager empfohlen, da es keine Möglichkeit gibt, vorherzusagen, welche Rasseeigenschaften die KĂŒken erben werden.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden