Käfer in Michigan gefunden

Marienkäfer sind in ganz Michigan verbreitet.

Auf der Welt gibt es mehr K√§ferarten als jedes andere Insekt oder Tier. Sie sind auf der ganzen Welt gefunden. Viele Arten leben in Michigan, von denen einige n√ľtzlich sind und andere, die dazu neigen, Sch√§dlinge zu sein. Michigan K√§fer sind vielf√§ltig und vielf√§ltig und zeigen Attribute von verschiedenen K√§fern auf der ganzen Welt.

Größe

Michigan K√§fer kommen in einer Vielzahl von Gr√∂√üen, obwohl nur wenige √ľberm√§√üig gro√ü sind. Nehmen wir zum Beispiel den Smaragd-Eschenbohrer. Erwachsene dieser Spezies werden zu nur einem Sechzehntel eines Zolls lang. Viermal so lang, um einen viertel Zoll, ist Hungerfords kriechender Wasserk√§fer. Die Marienk√§ferarten in Michigan sind ebenfalls sehr klein. Die gr√∂√üeren sind die asiatischen Marienk√§fer, die zwischen 4 und 8 Millimeter wachsen. Kleine schwarze Marienk√§fer sind nur etwa 1 1/2 Millimeter gro√ü.

Aussehen

In der gleichen Weise variieren Michigan K√§fer in der Gr√∂√üe, so unterscheiden sie sich in der Erscheinung. Marienk√§fer sind rund mit einer gew√∂lbten Schale, geteilt in der Mitte, die auseinander √∂ffnet, um Fl√ľgel darunter zu enth√ľllen. Der zweimal gestochene Marienk√§fer ist schwarz mit zwei roten Flecken. Der asiatische Marienk√§fer hat einen schwarzen Kopf und einen orangefarbenen oder hellroten K√∂rper mit schwarzen Flecken. Emerald Aschebohrer haben einen l√§nglichen, dunkelgr√ľnen K√∂rper mit hellgelben oder goldenen Markierungen in der N√§he des Kopfes.

N√ľtzliche K√§fer und Sch√§dlinge

Einige K√§fer, wie die Marienk√§fer in Michigan, sind von Vorteil. Der zweimal gestochene Marienk√§fer wurde absichtlich aus Korea als biologische Kontrollsubstanz f√ľr den Euonymus-Ma√üstab importiert. Asiatische Marienk√§fer wurden 1916 zur Bek√§mpfung verschiedener Sch√§dlingsarten gebracht. Sie ern√§hren sich von Milben, Blattl√§usen, Schuppen, Wolll√§usen und verschiedenen Insekten mit weichem K√∂rper. Im Gegenteil, Pest am Ende der Skala ist der Smaragd Asche Bohrer. Seit ungef√§hr 1997 haben diese Insekten ihren Weg nach Michigan gefunden und haben seitdem Millionen von Eschen in mindestens sechs s√ľd√∂stlichen Grafschaften von Michigan zerst√∂rt.

Häufigkeit

Asiatische Marienk√§fer sind einige der h√§ufigsten in Michigan. Seit sie in die Vereinigten Staaten gebracht wurden, haben sie im ganzen Land gebl√ľht. Sie neigen dazu, in H√§usern zu √ľberwintern und sind ein h√§ufiger Anblick in l√§ndlichen und st√§dtischen Orten. Badezimmer, K√ľchen und Schlafzimmer sind wahrscheinlich Orte, um sie zu finden. Hungerfords kriechender Wasserk√§fer hingegen ist nicht nur einer der seltensten K√§fer in Michigan, sondern eines der seltensten Tiere √ľberhaupt. Sie leben in kalten, klaren B√§chen und sind daf√ľr bekannt, dass sie neben einem Standort in Ontario nur zwei Standorte im Norden von Michigan besiedeln.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden