Saturns Temperaturbereiche

Saturns Temperaturbereiche

Wegen seiner NĂ€he zur Sonne variiert die OberflĂ€chentemperatur der Erde stark von den Polen bis zum Äquator, aber die Situation ist anders bei Saturn, wo die Sonne am Himmel als heller Stern erscheint. An der OberflĂ€che schwankt die Saturn-Durchschnittstemperatur zwischen -185 Grad Celsius und -122 Grad Celsius.

3D Mondphasen Projekte fĂŒr Kinder

3D Mondphasen Projekte fĂŒr Kinder

Das Lernen von Mond und Sternen kann fĂŒr Sie und Ihre Kinder eine lustige AktivitĂ€t sein. Wenn Sie und Ihre Kinder in den Nachthimmel schauen, können Sie diskutieren, wie sich der Mond im Laufe eines Monats verĂ€ndert. Um Ihren Kindern zu helfen, etwas ĂŒber die acht Mondphasen zu lernen, können Sie ein 3D-Mondphasenprojekt zusammen machen.

8 Fakten ĂŒber Saturn

8 Fakten ĂŒber Saturn

Saturn ist nach dem römischen Gott der Landwirtschaft benannt. Wissenschaftler entdecken immer wieder neue Entdeckungen ĂŒber diesen farbenfrohen Gasriesen. WĂ€hrend andere Planeten wie Jupiter, Uranus und Neptun auch Ringe haben, ist keiner von ihnen so blendend wie der Saturn. Der Planet und seine Ringe verfehlen nicht die Phantasie von Kindern und Astrophysikern gleichermaßen.

Über die Kernfusion in Sternen

Über die Kernfusion in Sternen

Die Kernfusion ist das Lebenselixier der Sterne und ein wichtiger Prozess, um zu verstehen, wie das Universum funktioniert. Der Prozess treibt unsere eigene Sonne an und ist daher die Wurzelquelle aller Energie auf der Erde. Zum Beispiel basiert unsere Nahrung auf dem Essen von Pflanzen oder Essen von Dingen, die Pflanzen essen, und Pflanzen verwenden Sonnenlicht, um Nahrung zu machen.

Über die Sonne und die Planeten

Über die Sonne und die Planeten

Es gibt acht Planeten, die den Zentralstern im Sonnensystem umkreisen. Diese Planeten kreisen alle um die Sonne in etwas kreisförmigen Umlaufbahnen und umkreisen jeweils die Sonne in derselben Ebene, die als Ekliptik bekannt ist. Die Planeten unterscheiden sich in GrĂ¶ĂŸe, Entfernung von der Sonne und wie lange sie brauchen, um eine Umlaufbahn der Sonne abzuschließen.

Vorteile und Nachteile von optischen Teleskopen

Vorteile und Nachteile von optischen Teleskopen

Stellen Sie sich eine klare Sommernacht vor; Sie haben einen Stuhl und einen Tisch aufgestellt, ein Teleskop bereit und Okulare aufgestellt fĂŒr eine lange Nacht des Planeten-Surfens. Ein optisches Teleskop kann viele Jahre Freude fĂŒr Ihre ganze Familie bieten. Diese Art von Teleskop ist am gebrĂ€uchlichsten und verwendet Linsen, die in Röhren platziert sind, um Licht von entfernten Objekten zu verstĂ€rken, im Gegensatz zu Radioteleskopen, die Geschirr und EmpfĂ€nger verwenden, um Objekte zu verfolgen.

Albedo der Planeten

Albedo der Planeten

Beobachtungen der Kepler-Sonde deuten darauf hin, dass es 50 Milliarden Planeten in der Milchstraße gibt. Das VerstĂ€ndnis von Planeten, die andere Sternsysteme umkreisen, kann verbessert werden, indem man Welten nĂ€her an der Heimat studiert. Planeten im Sonnensystem haben eine Reihe von Eigenschaften, die gemessen werden können, eine der wichtigeren ist die Albedo oder die Menge an Licht, die von der OberflĂ€che eines Planeten reflektiert wird.

Erstaunliche Fakten ĂŒber Saturn

Erstaunliche Fakten ĂŒber Saturn

Saturn ist 95 mal grĂ¶ĂŸer als die Erde und liegt sechst von der Sonne in unserem Sonnensystem, zwischen Jupiter und Uranus. Seine markanten Ringe und seine blasse Silberfarbe machen ihn zu einem der bekanntesten Planeten durch ein Teleskop. Saturn fĂ€llt in die Gasriese oder Jovian Klassifikation des Planeten. NASA-Wissenschaftler der OberflĂ€che glauben, dass Saturn hauptsĂ€chlich aus wirbelnden Gasschichten mit einem kleinen Eisen- und Gesteinskern besteht - obwohl seine seltsamste Eigenschaft eine klebrige Schicht aus komprimiertem Gas ist.

Die durchschnittliche Windgeschwindigkeit auf dem Mars

Die durchschnittliche Windgeschwindigkeit auf dem Mars

Mars umkreist die Bahn der Erde und ist damit der vierte Planet von der Sonne. Mars hat eine viel dĂŒnnere AtmosphĂ€re als die Erde, aber die geringere Schwerkraft des Roten Planeten ermöglicht planetweite WetterphĂ€nomene. Die Winde auf dem Mars können dramatische StaubstĂŒrme erzeugen, und der Staub braucht Monate, um sich aufzulösen.

NĂŒtzliche und gefĂ€hrliche Auswirkungen der Sonnenstrahlung

NĂŒtzliche und gefĂ€hrliche Auswirkungen der Sonnenstrahlung

WĂ€hrend das Leben auf der Erde ohne die lebensspendende Strahlung der Sonne nicht ĂŒberleben könnte, hat dieses konstante Energiebombardement auch seine Nebenwirkungen. Die Exposition gegenĂŒber Sonnenlicht kann gesundheitliche Vorteile bringen, aber eine Überexposition kann zu lebensbedrohlichen Gesundheitsproblemen fĂŒhren. Das sorgfĂ€ltige Management Ihrer Sonneneinstrahlung ist ein SchlĂŒsselfaktor fĂŒr die Erhaltung Ihrer Gesundheit.

Die beste Zeit des Jahres, um alle Konstellationen zu sehen

Die beste Zeit des Jahres, um alle Konstellationen zu sehen

Verschiedene Konstellationen sind abhĂ€ngig von der Jahreszeit und der Zeit der Nacht, ob vor Mitternacht (abends) oder nach Mitternacht (morgens). Als Amateurastronom in einer Stadt wirst du Lichtverschmutzung durch Straßenlaternen, Autoscheinwerfer und Hauslichter erleben, die deine FĂ€higkeit einschrĂ€nken werden, die schwĂ€cheren Sterne in den Konstellationen zu sehen.

Big Dipper Fakten fĂŒr Kinder

Big Dipper Fakten fĂŒr Kinder

Kinder, die Stargaze lieben, sind wahrscheinlich mit der am besten erkennbaren Sternenkonfiguration am Nachthimmel vertraut - dem Big Dipper. Es ist leicht zu finden und sofort erkennbar dank seiner langen "Griff" und große "SchĂŒssel". Im Laufe der Jahrhunderte hat der Große Wagen eine reiche Mythologie entwickelt. Junge Astronomie-Fans werden wahrscheinlich fasziniert sein zu erfahren, was Fakt ist und was Fiktion ist, wenn es um den Großen Wagen geht.