Vorteile und Nachteile von mehrdimensionalen Skalen

Multidimensionales Skalieren ist eine Methode, um Informationen visuell auszudrĂŒcken. Anstatt rohe Zahlen anzuzeigen, zeigt ein Diagramm mit mehrdimensionalen MaßstĂ€ben die Beziehungen zwischen Variablen an. Dinge, die Ă€hnlich sind, werden nahe beieinander erscheinen, wĂ€hrend Dinge, die anders sind, weit voneinander entfernt erscheinen.

Beziehungsmodellierung

Multidimensionale Skalen zeigen, wie die Dinge zueinander stehen. Wenn Sie beispielsweise in den USA eine mehrdimensionale Skala von Stadtentfernungen erstellen wĂŒrden, wĂ€re Chicago nĂ€her an Detroit als an Phoenix.

Ein Vorteil dieser Methode besteht darin, dass Sie eine multidimensionale Skala betrachten und sofort beurteilen können, wie eng die verschiedenen Werte miteinander verwandt sind. Ein Nachteil ist jedoch, dass sich diese Technik nicht in realen Zahlen bewegt - eine multidimensionale Skala von Boston, New York und Los Angeles wĂŒrde einer mehrdimensionalen Skala von London, Dublin und Buenos Aires Ă€hneln, obwohl die tatsĂ€chlichen Zahlen sind zutiefst anders.

Vereinfachung von Tabellen

Eine multidimensionale Skala wird am besten in Situationen verwendet, in denen eine große Datenmenge in Tabellenform organisiert ist. Durch die Umwandlung in eine multidimensionale Skala können Sie Beziehungen sofort beurteilen, was in einer Tabelle mit 10.000 oder mehr verschiedenen Zahlen praktisch unmöglich ist - ein Betrag, der durchaus möglich ist.

Der Nachteil davon ist, dass eine komplexe Formel notwendig ist, um rohe Zahlen in eine multidimensionale Skala zu konvertieren. Daher ist es zwar leicht, die Beziehungen zwischen den Figuren zu erkennen, es erfordert jedoch einen großen Aufwand, die Tabelle zu erstellen. Dies bedeutet, dass Sie, wenn Sie eine mehrdimensionale Skala verwenden, sicher sein mĂŒssen, dass eine tatsĂ€chliche Nachfrage nach den Informationen besteht, die prĂ€sentiert werden. Sonst nutzt du deine Zeit jetzt aus keinem anderen Grund, als jemand anderen Zeit in der Zukunft zu sparen.

Anwendung

Multidimensionale Skalierung wird im Allgemeinen in der Psychologie verwendet, um Subjektantworten auf verschiedene Stimuli darzustellen. Diese Methode wird verwendet, weil Forscher Beziehungen von Wichtigkeit zeigen können - d. H. Wie viel Wert auf verschiedene Variablen gelegt wird. Dies kann sehr nĂŒtzlich sein, da psychologische Daten in der Regel sehr umfangreich sind und viele verschiedene Aspekte haben.

Ein Nachteil davon ist, dass es eine weitere Schicht von SubjektivitĂ€t zu psychologischen Daten hinzufĂŒgt, da die Modellierung von tabellierten Daten in eine multidimensionale Skala einige Entscheidungen erfordert. Welche Daten fließen in die Skala ein? Welche Multiplikatoren werden verwendet, um Beziehungszahlen zu erstellen? Dies wirkt sich auf die Genauigkeit der multidimensionalen Skala aus.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden