Accuplacer Regeln

Die Verwendung von persönlichen Rechnern ist wÀhrend des AccuPlacers verboten.

Viele UniversitĂ€ten und Community Colleges in den Vereinigten Staaten verwenden einen standardisierten Test namens Accuplacer. Das United States College Board beschreibt den Accuplacer als "eine Suite von Tests, die schnell, genau und effizient Lesen, Schreiben, Mathe und ComputerfĂ€higkeiten bewerten." Wie bei den meisten standardisierten Tests mĂŒssen Sie bestimmte Richtlinien befolgen, wenn Sie den Accuplacer verwenden. Die Regeln variieren von Schule zu Schule, aber in der Regel ist die Verwendung von Ihrem persönlichen Rechner, Papier oder Handy verboten, wenn Sie den Test machen.

Taschenrechner

Personal Calculators sind wĂ€hrend des Accuplacer nicht erlaubt, da Informationen gespeichert und auf die beim Abschluss des Tests Bezug genommen werden kann. WĂ€hrend des mathematischen Teils des Tests wird jedoch vom Computer ein Rechner bereitgestellt, der Sie bei der AusfĂŒhrung ausgewĂ€hlter Probleme unterstĂŒtzt.

Papier

Wenn Sie Papier von zu Hause mitbringen, um Informationen oder Antworten vor und ĂŒber den Test aufzuzeichnen, gilt dies als Betrug. Das Papier wird normalerweise von der Person bereitgestellt, die den Test durchfĂŒhrt.

Handys

Der United States College Board berichtet, dass "jeder, der wĂ€hrend des Tests Hilfe gibt oder erhĂ€lt oder Notizen, BĂŒcher oder Taschenrechner jeglicher Art verwendet, den Test nicht fortsetzen darf." Die Zulassungsabteilung der UniversitĂ€t von Houston-Victoria klĂ€rt diese Verordnung und erklĂ€rt, dass "Mobiltelefone und andere elektronische KommunikationsgerĂ€te im Testraum nicht erlaubt sind". Die Person, die den Accuplacer verwaltet, kann Sie auffordern, Ihr Mobiltelefon auszuschalten oder es außerhalb des Testzentrums zu lassen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden